Kontrollen

Seit dem 1. Januar 2002 liegt die Verantwortung für die wiederkehrende Prüfung von elektrischen Anlagen bei deren Eigentümern.

Diese Kontrollen müssen von einer zugelassenen Kontrollstelle durchgeführt werden und nicht an der Realisierung dieser Anlagen teilgenommen haben.

Die Energieverteiler sind für die administrative Verwaltung dieser Kontrollen verantwortlich, indem sie den Eigentümern mindestens 6 Monate vor Ablauf der Periodizität schriftlich mitteilen, dass sie ihnen einen regelmäßigen Sicherheitsbericht übermitteln.

Periodizität der Kontrollen